Befürworter und Gegner in einer Person

Heinz-Werner Miele sieht nur in einem gemeinsamen Vorgehen von Gegnern und Befürwortern die einzige Chance für eine Verkehrsentlastung in Friedrichsdorf. Foto: Stephan Rechlin

Von Stephan Rechlin

Gütersloh (WB). Der in Friedrichsdorf wohnende Heinz-Werner Miele (67) kann gegen sich selber demonstrieren. Als Anlieger der Birkheide ist er unmittelbar von Lärm, Gestank und Stau auf der Windelsbleicher- und Buschkampstraße betroffen. Als Besitzer des Gütersloher Teils des Miele-Waldes würde ihn der Bau einer Ortsumgehung direkt treffen.

Ganzen Artikel beim Westfalenblatt lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.